Drucken bis XXL • Kopieren • Plotten • Scannen • Buchbinden • Laminieren • Textildruck • Aktenarchivierung
Besuchen Sie uns!


COPY WOLF

Inh. Jolanta Kossmann

Oberstr. 34

47829 Krefeld

Tel.: 02151 48 37 37  

Fax:  02151 48 37 38

Mobil:  0163 265 93 65


E-Mail: info@copy-wolf.de

http://www.copy-wolf.de


Wir sind für Sie da:

von Montag bis Freitag

10:00 -13:00 & 15:00 -18:00 Uhr


am Samstag

10:00 - 12:00 Uhr


und nach Vereinbarung.


Für unsere gewerblichen Kunden gelten

Sondervereinbarungen

Mobil: 0163 265 93 65

Aktuell


Bei COPY WOLF Jolanta Kossmann werden Gesichtsmasken jetzt genäht und auf Bestellung verkauft.

4 Gründe, warum Gesichtsmasken und Handschuhe aus Stoff jetzt Sinn machen:

1. Einfache Stoffmasken aus Baumwolle sind zum Schutz vor Corona ungeeignet aber ich schütze meine Mitmenschen.
2. Ich schütze mich vor einem großen Schwall Viren in den Hals bzw. direkt in die Lunge.
3. Ich durchbreche Bewegungsmuster –“Gesicht nicht anfassen!” wird endlich realistisch!
4. Ich erinnere mich und andere ständig daran, was gerade los ist.

Unser Betrieb läuft gegenwärtig im „Online-Modus“,  Bestellungen nehmen wir per E-Mail, Telefon, SMS oder WhatsApp an. Tel: 0163 265 93 65

Die Ware kommt zu Ihnen per Post, persönlicher Lieferung oder Abholung. Unter Einhaltung der empfohlenen Schutzmaßnahmen bekommen Sie sie vor dem Laden.

Das Betreten des Geschäfts ist gegenwärtig nicht gestattet.

Quelle: Zeit.de

Das Robert Koch-Institut etwa hatte den Mundschutz bisher nur Menschen mit akuten Atemwegserkrankungen empfohlen. Am Donnerstag änderte es seine Einschätzung. Wer vorsorglich Masken trägt, auch selbst genähte Stoffmasken (das Institut nennt sie „Behelfsmasken“), könne das Übertragungsrisiko von Sars-CoV-2 vermindern. Das gelte vor allem dort, wo man den empfohlenen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern nicht einhalten kann – also etwa in öffentlichen Verkehrsmitteln, Lebensmittelgeschäften oder am Arbeitsplatz. Außerdem, so schreibt das Institut, könnten Behelfsmasken die Aufmerksamkeit für gesundheitsbewusstes Verhalten erhöhen.

Eine neue Studie im Fachmagazin Nature stützt die Empfehlung. Demnach vermindern schon einfache medizinische Gesichtsmasken die Abgabe von Corona- und Influenzaviren durch den infizierten Maskenträger (Nature: Leung et al., 2020). Auch der Virologe Christian Drosten twittert mit Verweis auf die Studie „#maskeauf„. Unter diesem Hashtag rufen viele Prominente zum Tragen einer Maske auf und teilen Tipps zum Maskennähen.

Auch Regierungen denken um. Tschechien und Österreich haben eine Maskenpflicht in der Öffentlichkeit eingeführt, einzelne deutsche Kommunen ziehen nach. Die Stadt Jena hat als erster Ort in Deutschland eine Maskenpflicht eingeführt. Langsam zeichnet sich also in Europa ab, was in asiatischen Ländern schon vor der Pandemie selbstverständlich war.

Quelle:    https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-04/mundschutz-masken-ffp-stoff-infektionsschutz-verwendung


Voller Einsatz für den Karneval


Die Zusammenarbeit zwischen Copy Wolf und der Karnevalsgesellschaft Op de Höh hat sich bewährt und ist quasi schon Tradition.
Letztes Jahr war es Rettung aus der Not – die Jecken von Op de Höh wollten ihren Wagen für den Karnevalsumzug in Uerdingen bunt dekorieren – Jolanta Kossmann von Copy Wolf vergrößerte das Motiv um ein 100-faches, druckte es auf Folie und der Wagen präsentierte sich perfekt bunt und lustig.
Da konnte man es in diesem Jahr entspannter angehen lassen, und die Narren hatten gleich noch andere Ideen für die Dekoration ihre Sitzungen im großen Festzelt – in Jolanta Kossmann von Copy Wolf hatten sie die Partnerin, die zuverlässig lieferte: Deko-Elemente für Festzelt.
„Ich unterstütze die Narren gerne!“ sagt Jolanta Kossmann. Deswegen hat sie auch für die Tombola Preise gestiftet: Tassen mit Uerdingen Motiven.
Jetzt freut sie sich auf den Straßenkarneval! „Es ist so schön, wenn der Zug an meinem Laden vorbeigeht!“ sagt sie. Wie im vergangenen Jahr wird sie mit ihrer Kamera bereit stehen und das bunte närrische Treiben festhalten. „In den Wochen danach laufen die Fotos in Schleife auf einem Monitor in meinem Schaufenster. Oft haben sich dann die Menschen die Nase an der Scheibe platt gedrückt und sich von den besten Motiven zur Erinnerung …… machen lassen


Seidentuch für das neue Affenhaus

In Uerdingen exklusiv bei Copy Wolf an der Oberstraße 34 kann man die Seidentücher kaufen. Mit denen das Haus der Seidenkultur unterstützt den Wiederaufbau des Affenhauses im Krefelder Zoo. „Ich freue mich, dass ich ebenfalls dazu beitragen kann“, sagt Inhaberin Jolanta Kossmann
Jolanta Kossmann hat auch darüber nachgedacht, wie sie den Krefelder Zoo unterstützen kann, nachdem in der Silvesternacht das Affenhaus ausbrannte und viele der Menschenaffen ums Leben kamen. Da kam der kam der Anruf von Herrn Hansgeorg Hauser vom Haus der Seidenkultur wie gerufen. „Ich habe sofort zugesagt“, erinnert sie sich. Nun kann man die Tücher mit Motiven des Krefelder Zoos auch in ihrem Ladenlokal kaufen. Gibt ihr ein Kunde die 28 Euro, die das Tuch kostet, holt sie sofort 10 Euro aus ihrer Kasse – sie gehen sofort in die Sammeldose, die an prominenter Stelle …. steht. „Ich finde es schön, dass sichergestellt ist, dass die Gelder an die richtige Stelle fließen“, sagt Jolanta Kossmann und freut sich auch über die rege Nachfrage, die nach den Tüchern besteht. „Die ersten 30 waren ruck-zuck ausverkauft“, erzählt sie und wartet gemeinsam mit den vielen Unterstützern des Krefelder Zoos auf die nächste Lieferung. „Es sollen 50 Tücher kommen“, sagt sie. „Mal sehen, wie lange die reichen!“


Für Jecken bereiten wir T-Shirts, Schals oder andere Textilien vor.


Das Banner vor Copy Wolf mit dem Bild der Rheinbrücke an der Oberstraße ist weg!
Schön. Ja, das war das Banner, das Jolanta Kossmann im Blumenkübel vor ihrem Ladenlokal von Copy Wolf platziert hatte. Die darauf gezeigte Uerdinger Rheinbrücke ist ein Schmuckstück und zierte auch die Oberstraße.
Man kann auch sagen, es war „sehr schön“. Und manchmal sagt man dann „zum Klauen schön!“ Und damit hat irgendjemand nicht nur seine Bewunderung zum Ausdruck gebracht, sondern es ganz einfach mitgenommen. Geklaut. Jolanta Kossmann hat das Verschwinden Ihres Banners bislang sportlich als Kompliment gewertet.
Andererseits: Geklaut ist nur der verniedlichende Ausdruck für gestohlen. Und Diebstahl ist ein Straftatbestand.
Bei allem Verständnis dafür, dass man das Banner schön findet und auch haben möchte – Jolanta Kossmann verkauft solche Banner und sie kosten wahrlich kein Vermögen. Sie gestaltet sie sogar nach Ihren Vorstellungen. Und wenn Sie die Rheinbrücke aus einer etwas anderen Perspektive haben möchten, ist das für Jolanta Kossmann auch kein Problem. Oder vielleicht lieber das Bügeleisen? Oder die Industriekulisse der Rheinstadt. Sie hat viele Fotos und bestimmt auch noch eines, auf dem ganz nostalgisch das Bayer-Kreuz zu sehen ist.
Wenn Sie ein Banner haben möchten oder eine bedruckte Leinwand, dann stellt Sie Ihnen das Foto sicherlich kostenlos zur Verfügung, oder sie bearbeitet Ihr Foto so lange, bis es ebenfalls etwas hermacht. Sie bezahlen nur den Druck. Jolanta Kossmann ist nämlich großzügig.
Deswegen ist sie bislang auch nicht zur Polizei gegangen und wird das auch nicht tun. Wenn Sie also einsehen, dass das, was nix kostet auch nix wert ist, dann können Sie getrost in den Shop von Copy Wolf gehen, das Banner bezahlen und dann, dann haben auch Sie ein Banner, dass zum Klauen schön ist und nicht nur ein geklautes Banner!


Aus einer Mücke einen Elefanten machen – aus einer Briefmarke ein Poster

Klein ist ja gut und schön. Das kleine findet überall sein Plätzchen. Leider wird es oft übersehen. Wenn man beispielsweise eine schöne Zeichnung hat und sich vorstellt, dass sie einen Karnevalswagen ziert, sollte sie das Briefmarkenformat deutlich überschreiten. Da bietet es sich eine Vergrößerung an. Und die kann man dann bei Copy Wolf von Jolanta Kossmann machen lassen. Und direkt ausdrucken lassen. Egal in welchem Format. Mit diesem Service hat sie schon die eine oder andere Karnevalsvorbereitung deutlich vereinfacht. Weil sie außerdem über das nötige PC-Know-How verfügt, kann man sie auch zu Rate ziehen, wenn Sie sich nicht so sicher sind, ob die Qualität der Skizze auch für eine Vergrößerung reicht. Jolanta Kossmann bearbeitet sie, damit das Ergebnis den Anforderungen entspricht.
Und wenn sie schon mal dabei ist, bereitet sie die Entwürfe gern auch so auf, dass sie sich auf T-Shirts, Schals oder andere Textilien drucken lassen. Dann ist die Gruppe auch passend zum Wagen ausgestattet.



Drucker druckt nicht – was tun?

Drucker zu Hause haben ausgedient – Jolanta Kossmann, Inhaberin von Copy Wolf, macht jetzt den Druck-Job.

Was hatten wir einen Spaß an den Papieren, die unsere Drucker lieferten! Wir kamen von der Schreibmaschine mit Farbband und Tipp ex, da war der Drucker ein Meilenstein! Doch seit einiger Zeit schon sind wir immer weniger Ausdrucke notwendig, das meiste geht papierlos, per E-Mail, da steht der Drucker dann gelangweilt in der Ecke, und wenn wir ihn mal brauchen, streikt er. Die Tinte in den Patronen ist leer und neue kosten so viel wie einstmals der ganze Drucker! Oft helfen sie nicht einmal, dann womöglich sind die Düsen verstopft oder die kleinen Räder, die das Papier befördern, sind außer Kraft, irgendwas ist immer und eigentlich interessiert uns sein Innenleben auch gar nicht, er soll gefälligst funktionieren, wir wollen einen Druck!

Wenn man dann die Kosten zusammenrechnet und den Stress bedenkt, kommt man zu der Einsicht, dass so ein Ausdruck eigentlich eine verdammt teure Angelegenheit ist. Sinnvoller, man plant von vorne herein mit einem Profi. Copy Wolf an der Oberstrasse 34 in Krefeld-Uerdingen ist eine gute Adresse.

Bequem schickt man die entsprechende Datei per E-Mail an info@copy-wolf.de, ins Anschreiben kommt der Termin, zu dem man den Ausdruck abholen will, den die Inhaberin Jolanta Kossmann pünktlich und sauber vorlegt. Ihre Drucker stehen immer parat, die Tinte, der Tonner, das Papier, alles immer frisch und funktionstüchtig und wenn man mal ein anderes Format braucht, ist das für sie kein Problem. Für den Fall, dass Sie die Datei per Handy oder Stick zu ihr bringen, hilft sie ebenfalls weiter.

Natürlich ist so ein Service nicht zum gleichen Preis zu haben wie eine billige Kopie. Aber wenn man die Gegenrechnung mit dem eigenen Drucker aufmacht, dann kommt man hier wirklich günstiger weg! Den kann man jetzt getrost in Rente schicken und den Platz, den er beansprucht für schönere Dinge nutzen.



Bei Copy Wolf den Geschenkestress abbauen
Was schenkt man Menschen, die schon alles haben? Bereits seit Wochen zermartert man sich das Gehirn und es ist einem noch immer nichts eingefallen? Dann fragen Sie doch Jolanta Kossmann. Der Inhaberin von Copy Wolf fällt immer etwas ein. „Viele Großeltern freuen sich über ein Bild des Enkels“, sagt sie aus ihrer Erfahrung. Für die einen druckt sie es auf ein Kissen, für die anderen auf eine Tasse. Der Bruder bekommt den richtigen Spruch auf ein T-Shirt gedruckt und die Tante ein Foto aus dem letzten gemeinsamen Urlaub auf ein Mousepad. „Ich habe unzählige Möglichkeiten“, sagt sie und hat damit nicht übertrieben.

Lassen Sie sich in Ihrem Laden an der Oberstraße 34 inspirieren, sprechen Sie sie an, sie hat immer ein offenes Ohr und ist kreativ genug aus allem etwas zu machen! „Und wir setzen das für Sie auch noch vor den Feiertagen um!“


Wenn Scannen, dann fehlt nur noch der richtige Partner – wie Jolanta Kossmann, Inhaberin von Copy Wolf. Ihr stehen Scanner zur Verfügung, die auch große Formate bewältigen und hohe Auflösungen bewältigen.
Scanner vielfältig – Ordner scannen – Pläne scannen – gute Auflösung – große Auflösung – Mücke Briefmarke zu A0 – Seiten einzeln

Erfasst auch Seiten, die Doppelseitig bedruckt sind – gemischte Ordner

Sorgfalt – Pläne rekonstruieren – beschädigte Pläne – Marktlücke: Benennen der Dateien

Texterkennung OCR – nicht nur Dateien, sondern auch noch innerhalb der Texte – PDF korrigierbar und durchsuchbar.

Systematisch – EDV-Verstand

Scannen und… Wer rechnen kann ist klar im Vorteil. Und wird sich dafür entscheiden, und lässt sein Archiv digitalisieren. Während ein analoges Archiv mit sauber in Ordnern abgelegten und Regalen gestapelten Dokumenten schnell aus allen Nähten platzt, beansprucht ein digitales Archiv nur einen Bruchteil an Raum – und was der kostet weiß jeder, der auch nur einmal im Leben mit einer Baumaßnahme zu tun hatte.
Aber es ergeben sich noch andere Vorteile: Einmal in die EDV der Firma eingespeist, kann man sich den Gang in den Keller – in dem Archive oft untergebracht hat – sparen. Sie sind jederzeit griffbereit. Und das nicht nur für einen – mehrere Personen können gleichzeitig darauf zugreifen.

Scannen und… In vielen Archiven sind die alten Pläne und Dokumente beschädigt und müssen besonders gehandhabt werden. „Ich kann sie rekonstruieren“, versichert Jolanta Kossmann.
In vielen Archiven sind die alten Pläne und Dokumente beschädigt und müssen besonders gehandhabt werden. „Man kann sie rekonstruieren“, sagt Jolanta Kossmann.
Schwierig sind auch beidseitig bedruckte Dokumente, Bücher oder Ordner. „Da gibt es spezielle Software“, gibt sie Auskunft. Schließlich wäre es unbezahlbar, wenn jedes Blatt aus einem Ordner oder einem Buch einzeln auf den Scanner gelegt werden müsste. Die sorgt dann auch dafür, dass die Doppelseiten einzeln erscheinen. Eine Schwierigkeit sind auch Ordner, in denen Dokumente unterschiedlichen Formats abgeheftet sind. „Dafür bin ich ausgerüstet“, beruhigt sie.

Weil die Inhaberin von Copy Wolf auch Erfahrungen in der Computer-Technik hat, kommen von ihr weitere Hinweise. „Wie die Dateien benannt werden, die die digitalisierten Dokumente enthalten ist entscheidend, ob man sie wirklich schnell findet“, sagt sie. Schließlich will man schneller darauf zugreifen, als früher, als man noch in den Keller gehen musste, wenn man etwas suchte.

Scannen an sich erscheint ja recht einfach: Plan auf das Glas gelegt, Knöpfchen gedrückt, Datei speichern, fertig. Doch der Teufel steckt im Detail. Genaueres weiß Jolanta Kossmann. Die Inhaberin von Copy Wolf ist die kompetente Ansprechpartnerin für alle, die mit Hilfe von Scans ihrer Dokumente ihr Archiv digitalisieren wollen.
Dass man dafür die richtigen Maschinen braucht, ist klar. Die unterscheiden sich nicht nur in der Vielzahl der Formate die sie bewältigen. „Ich kann bis A0 scannen“, sagt sie. Auch die Auflösung ist entscheidend. Die sind entscheidend, wenn man aus einer Mücke – äh Briefmarke – per Scan zwar keinen Elefanten, aber ein Riesenplakat machen will. „Das geht“, sagt sie und verweist auf die Vergrößerung, die sie in der vergangenen Session für die Karnevalsgesellschaft KG Op de Höh gemacht hat.


Damit der Ausdruck Eindruck macht


Jolanta Kossmann, Inhaberin von Copy Wolf ® druckt Bachelor-, Master-, Haus- und Doktorarbeiten in die perfekte Form.

Notdienst für den Abgabestress oder Korrekturausdruck für Perfektionisten
Weil Jolanta Kossmann um den Zeitdruck weiß, der meist um die Abgabe herrscht, bietet sie einen Notdienst unter der Nummer ….. „Ohne Garantie, dass ich rund um die Uhr erreichbar bin.“ Schließlich kümmert sie sich persönlich um die Arbeiten, damit sie sich wirklich perfekt präsentieren. Gibt es genügend Vorlaufszeit, kann man nach dem ersten Ausdruck noch Korrekturen vornehmen. „Die meisten sind entsetzt, wenn sie sehen, was alles noch fehlt und wie viele Fehler sie übersehen haben.“ Profis korrigieren meist auf Ausdrucken, nicht am Bildschirm. Dann hat der endgültige Druck genau die Qualität und die Optik, mit der man von vorne herein punkten kann.

Alle gängigen Bindungen sind bei Copy Wolf ® im Angebot
Die hohe Nachfrage hat gute Gründe. Jolanta Kossmann liefert perfekte Ausdrucke und bietet alle gängigen Bindungen. „Softcover und Hardcover werden meist bei Bachelor- und Masterarbeiten eingesetzt“, sagt sie. „Spiralbindungen für Hausarbeiten und den Ausdruck von Präsentationen.“ Doktorarbeiten bekommen meist ein Hardcover. Eine Besonderheit bei ihr: Sie kann auch die Hardcover-Einbände mit weißen Buchstaben bedrucken. „Das sieht klasse aus“, erzählt sie von der Begeisterung, die Studierende erfasst, wenn sie von Kossmann bedient wurden. Wer zuhause kein CD-Laufwerk hat, kann sich die Arbeit von ihr auch brennen lassen.

Jolanta Kossmann, Inhaberin von Copy Wolf ® bringt Bachelor-, Master-, Haus- und Doktorarbeiten in die perfekte Form.
Die Studenten kommen auch von weit her um sich hier ihre Arbeiten ausdrucken zu lassen
Die Formalien solltest Du selbst kennen. „Nach meiner Erfahrung hat da jede Hochschule, jede Uni und jeder Doktorvater seine eigenen Vorschriften“, sagt Jolanta Kossmann. Die Inhaberin von Copy Wolf ® in Uerdingen hat jede Menge Erfahrungen in diesem Bereich. Auch wenn ihr Geschäft nicht in unmittelbarer Nähe zu einer Hochschule liegt, finden immer mehr Studenten und Doktoranden den Weg zu ihr. „Vor kurzem kam sogar eine Studentin aus Bochum zu mir“, erzählt sie.


COPY WOLF Inh. Jolanta Kossmann Wir drucken von: USB, Sticks, E-Mail, Handy und SD-Karten. Besuchen Sie uns: Oberstr. 34 gegenüber Seidel, 47829 Krefeld Uerdingen


Liebe Kunden,

lassen Sie sich bitte nicht durch die Aussagen an der Oberstr. Hausnummer 18 täuschen. “COPY WOLF“ befindet sich (seit 4 Jahren und nach wie vor ausschließlich) in der Oberstr. 34 – direkt gegenüber “Spielzeugwaren Seidel“.

Copy Wolf Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Uerdingen

Copy Wolf Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Uerdingen

Verzaubert bei Copy Wolf
Seifenblasen schimmern in den Regenbogenfarben, junge Menschen flattern in Schmetterlingskostümen über die Oberstraße und Copy Wolf rollt seinen Kunden den Roten Teppich aus – Eindrücke vom Frühlingsfest des Uerdinger Kaufmannsbund
Es hat sich gelohnt! Schon vor zwei Monaten hat Jolanta Kossmann mit den Vorbereitungen für das Frühlingsfest der Uerdinger Kaufmannschaft angefangen. „Es war eine besondere Herausforderung, dass wir keine Werbemittel verteilen durften“, sagt die Inhaberin von Copy Wolf an der Oberstraße 34. Der Fokus sollte nicht auf dem Geschäft liegen. „So hatten wir die Chance, den Zauber des Frühlings zu transportieren“, sagt die Jolanta Kossmann, der die Kreativität im Blut liegt und deren Logo sich ohnehin so herzerfrischend in den Regenbogenfarben präsentiert. Aus einer Seifenblasenmaschine sind kleine bunte Kugeln in den Himmel aufgestiegen, jungen Seifenblasenkünstler haben in bunten Schmetterlingskostümen bis zu zwei Meter lange große Kugeln aus der Lauge gezaubert und allen Passanten, Groß wie Klein, Staunen und Lächeln ins Gesicht geschrieben. „Einfach vorbei gegangen ist hier niemand“ hat Jolanta Kossmann beobachtet und freut sich darüber, mit Ideenreichtum und Phantasie gepunktet zu haben.
Wer dem roten Teppich folgte, den Jolanta Kossmann und ihr Team für ihre Kunden ausgelegt hat, kam im Inneren des Ladenlokals zu Werken des französischen Künstlers Tardivo, die sein in Uerdingen lebender Sohn Olivier hier zum Kauf.

____________________________________________________________________________

Copy Wolf Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Uerdingen

Copy Wolf Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Uerdingen

Pariser Künstler Tardivo stellt bei Copy Wolf in Uerdingen aus!
28.04-25.05.2019
Seine Unterschrift ist ein Markenzeichen. Wer sie kennt, weiß, dass der heute 84-Jährige sie unter inspirierende Gemälde gesetzt hat, die von Sammlern auf der ganzen Welt geschätzt werden. Auch in Deutschland hat er sich mit seinen Ausstellungen in den 80er Jahren viele Freunde gemacht. Tadivo stammt aus einem kleinen Dorf im Herzen von Frankreich, lebt und arbeitet seit mehr als 50 Jahren im Montmartre in Paris. In seinen Bildern spürt er den Ursprüngen nach, greift er auch, wie Kinder mit Stift, Papier und Farbe unglaublich ausdrucksstark und fröhlich die Welt widerspiegeln. „bonhomme tetard“ nennt er diese Schaffensperiode der vermeintlichen Kinderkunst. Fünf seiner Gemälde werden ab Sonntag in Jolanta Kossmanns Geschäft Copy Wolf, Oberstr. 34, Krefeld Uerdingen ausgestellt und angeboten. Ab 13:00 Uhr 28 April bis 1 Juni 14:00 Uhr wird die Ausstellung eröffnet.


Copy Wolf Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Uerdingen

Copy Wolf Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Uerdingen

Sonderpreise für die Preisträger Jugend forscht
Wir empfinden es als Ehre: Copy Wolf durfte Preisträger beim Wettbewerb „Jugend forscht“ unterstützen – indem wir die Plakate gedruckt haben, auf denen Schüler aus der Region ihre Projekte bei der großen Preisverleihung für das Land NRW am 3. April bei der BAYER AG https://media.bayer.de/baynews/baynews.nsf/id/Jugend-forscht-2019?Open&parent=news-overview-category-search-de&ccm=020 in Leverkusen präsentiert haben. Die mussten natürlich entsprechend perfekt sein – ein Anspruch, dem sich Copy Wolf gerne und immer stellt. Für die Schüler natürlich zum Sonderpreis.
2. Preis Geo- und Raumwissenschaften
Elsa Marie Strauß
https://media.bayer.de/baynews/baynews.nsf/09d66eaa1b7a7cb9c125707e003d7eb0/ccc485c4333bee50c12583cc004a442e?OpenDocument
Gymnasium Fabritianum, Krefeld
Nichts als Sand? Untersuchung der Sandablagerungen an der „Terrassenkante“ in Krefeld
Sonderpreis Spektrum der Wissenschaft Jahresabonnement
Hannah Hommers, Patricia van Rüth
https://media.bayer.de/baynews/baynews.nsf/09d66eaa1b7a7cb9c125707e003d7eb0/48e3bb28b68e5fcfc12583cc004bd608?OpenDocument
Gymnasium Fabritianum, Krefeld
Hyperakkumulatoren – unser Weg in eine grüne Zukunft?
Sonderpreis Elektronik, Energie- oder Informationstechnik
Annalea Swigon, Simon Rehberg Link: https://media.bayer.de/baynews/baynews.nsf/09d66eaa1b7a7cb9c125707e003d7eb0/381cda3ce9976fffc12583cc004bdc50?OpenDocument
Gesamtschule Brüggen
Schlechte Luft im Klassenraum? Wir glauben es kaum!

________________________________________________________________________

Copy Wolf Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Uerdingen

Copy Wolf Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Uerdingen

Die Karnevalszeit ist vorüber und wir starten mit neuen spannenden Herausforderungen in den Frühling!

Uns erwartet nicht nur das übliche Tagesgeschäft. Wir nehmen außerdem wieder aktiv an vier verkaufsoffenen Sonntagen teil. Unsere Türen sind an diesen Tagen zwischen 13 und 17 Uhr für unsere Kunden geöffnet.

Bei einer Informationsveranstaltung des Kaufmannsbundes wurden uns nunmehr die Termine für dieses Jahr mitgeteilt:

 Am 28. April 2019 zum Frühlingsfest in Krefeld-Uerdingen.
 Am 30. Juni 2019 findet der Hollandmarkt statt. Auch an diesem Tag sind wir für Sie da.
 Am 29.09.2019 haben wir im Rahmen des Herbstfestes für Sie geöffnet.
 Und wie auch in den vorherigen Jahren freuen wir uns, auf dem Nikolausmarkt zwischen dem 30.11.2019 und 01.12.2019 gemeinsam mit Ihnen die Adventszeit einzuläuten.

Die Vorbereitungen für das Frühlingsfest sind schon in vollem Gange. Unsere Schmetterlinge haben ihre Flügel ausgebreitet und sind bereit zum Abheben. Wir freuen uns!

Abschließend möchten wir uns noch bei dem Kaufmannsbund bedanken, welcher die Richtlinien für das ganze Jahr festgelegt hat. Wir freuen uns, dass sich jemand darum bemüht, unsere Rheinstadt Uerdingen zu beleben und eine starke Gemeinschaft zu festigen. Dabei helfen wir gerne!

__________________________________________________________________________

Copy Wolf Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Uerdingen

Copy Wolf Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Uerdingen

Copy Wolf Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Uerdingen

Copy Wolf Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Uerdingen

Der Laden war voll, an diesem Sonntag. Aber es ging nicht um Kopieren, Drucken und Binden. König Karneval war der Grund, warum sich Freunde von COPY WOLF und Jolanta Kossmann bunt maskiert an der Oberstraße 34 versammelt haben. Mit guter Laune, Sekt und anderen Leckereien warteten sie an dem fantasievoll geschmückten Haus auf den Zug. Während ihre Gäste nicht müde wurden, die Zugteilnehmer mit „Helau“-Rufen zu begrüßen und die reichlich geworfenen Kamelle zu sammeln, sammelte Jolanta Kossmann mit ihrem Fotoapparat Impressionen vom Zug, nachdem der Minister Bernd Weißkopf sie schon zu Sonntagsmesse und an Altweiber Fotos von den Auftritten im Zelt am Markt zu machen. Sie können auf der Internetseite von COPY WOLF oder direkt im Laden besichtigt – und bestellt werden.

Werte Kundschaft,
wir bedanken uns für das von Ihnen in uns gesetzte Vertrauen und hoffen, Sie weiterhin in unserem Copy Wolf Jolanta Kossmann, während unserer neuen, erweiterten Geschäftszeiten begrüßen zu dürfen!

In diesem Zusammenhang möchten wir noch auf Folgendes hinweisen:

Glauben Sie bitte nicht der Gerüchteküche, dass wir umziehen oder uns anderorts verändern wollen – auch wenn der Vorbesitzer unrechtmäßig versucht, sich mit unserem Namen in Szene zu setzen. Wir stehen Ihnen nach wie vor in unserem Ladenlokal auf der Oberstraße 34 in Krefeld-Uerdingen treu und vertrauensvoll zur Verfügung.

COPY WOLF

Jolanta Kossmann

Oberstr. 34

47829 Krefeld

Tel.: 02151 48 37 37

Fax:  02151 48 37 38

Mobil:  0163 265 93 65

E-Mail:info@copy-wolf.de

http://copy-wolf.de

COPY WOLF, Inh. Jolanta Kossmann, erweitert das Techniken-Spektrum in Bereich, Textbeschriftungen und Foto – Geschenke, beim Besuch der viscom – Messe, in Düsseldorf und gibt dadurch die Möglichkeiten der neuesten Trends zu beobachten und somit entsprechende Kontakte für Sie zu erstellen. Wir freuen uns unseren Kunden unser Fachwissen zu präsentieren. COPY WOLF, Jolanta Kossmann, Oberstrasse 34, 47829 Krefeld-Uerdingen, am Rheintor

COPY WOLF Jolanta Kossmann wünscht allen treuen und neuen Kunden GESUNDHEIT & ERFOLG. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen! COPY WOLF Jolanta Kossmann Oberstr. 34 Krefeld Uerdingen am Rhein

Am 17.11.2018 wir konnten die fleißigen Feuerwehrmänner beim Anbringen der alljährlichen Weihnachtsbeleuchtung in der Oberstrasse vor COPY WOLF beobachten.

Copy Wolf-Jolanta Kossmann-Oberstr-34-Krefeld-Uerdingen

Copy Wolf-Jolanta Kossmann-Oberstr-34-Krefeld-Uerdingen Copy Wolf-Jolanta Kossmann-Oberstr-34-Krefeld-Uerdingen Copy Wolf-Jolanta Kossmann-Oberstr-34-Krefeld-Uerdingen Copy Wolf-Jolanta Kossmann-Oberstr-34-Krefeld-Uerdingen Copy Wolf-Jolanta Kossmann-Oberstr-34-Krefeld-Uerdingen Copy Wolf-Jolanta Kossmann-Oberstr-34-Krefeld-Uerdingen Copy Wolf-Jolanta Kossmann-Oberstr-34-Krefeld-Uerdingen Copy Wolf-Jolanta Kossmann-Oberstr-34-Krefeld-Uerdingen

Copy Wolf-Jolanta Kossmann-Oberstr-34-Krefeld-Uerdingen

https://rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/autoverkehr-wird-haendler-nicht-retten_aid-23117955
Wichtig! Bitte lesen Sie das Kommentar von Kizfonis Mittwoch, 30. Mai 2018 (ganz unten!)

Prima Initiative!!! Herrlich, die „voll gemachten Hosen“ (siehe Foto) als Dekoration. Sehr

schön auch die von Kindern einer Anwohnerfamilie erstellten Hinweisschilder zur

Erläuterung für Hundehalter*innen, was z. B. Blumenkübel, Hauswände und die „voll

gemachten Hosen“ NICHT sind: Hundeklos! Diese Schilder könnte die Bezirksvertretung

übrigens aus ihren Verfügungsmitteln bei den Kindern bestellen und dann auf den

Rasenflächen z. B. am Wallgarten, am Rheindeich etc aufstellen. Und wenn der Autoverkehr

die Händler nicht retten wird (was ich auch denke), dann sollten die anliegenden

Geschäftsleute auch mit gutem Beispiel vorangehen und ihre eigenen Fahrzeuge nicht vor

den Geschäften parken. Jedes Auto in der Fußgängerzone lädt andere Halter*innen zum

Nachahmen ein. Und vielleicht können ja die „Hundeschilderkünstlerinnen“ auch für die

Geschäftsleute entwerfen, die die jeweilige Kundschaft freundlich und augenzwinkernd zum

Respektieren der Fußgängerzone einladen/auffordern. Dass der Leerstand so deutlich

reduziert wurde, ist prima! Und wenn dabei noch darauf geachtet wird, dass sich keine

Verdrängungskonkurrenz ansiedelt, dann bleibt das auch bei reduziertem Leerstand.

Andernfalls steht kurze Zeit später wieder ein Ladenlokal wegen Aufgabe leer. Nicht immer

belebt Konkurrenz das Geschäft; es gibt Branchen, da reicht es unter örtlichen

Rahmenbedingungen nur für Eine. Und nicht zuletzt wäre es prima, würde die Stadt mit

dem KOD sich konsequent(er) um das Durchsetzen der Fahrverbote in der gesamten

Uerdinger Fußgängerzone (also auch Niederstraße) kümmern. Bezirksvertreterin Angela

Schoofs, die das Problem des zunehmenden Verkehrs auch schon einmal sehr engagiert

und affektiv in einer Bezirksvertretungssitzung ansprach, sollte es mit ihren und ihrer Partei

Einflussmöglichkeiten immer wieder problematisieren. Affektive Motivation braucht

effektive Strategie (durch Politik und Verwaltung). Und: Regeln, auf deren Einhaltung nicht

gedrungen wird, brauchen gar nicht aufgestellt zu werden. Die Initiative Oberstraße und

alle Bürger*innen werden es schätzen und als politische Wertschätzung des Engagements

für die Oberstraße empfinden. Als Uerdinger Bürger freue ich mich über diese sichtbare

Entwicklung der Oberstraße und wünsche weiter viel Erfolg! Norbert Sinofzik, Rheinstadt

Uerdingen

https://rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/stadtgespaech/neuer-schwung-zur-belebung-der-oberstrasse-in-uerdingen_aid-19159839

Krefeld. UERDINGEN (RP) Die stark von Leerständen betroffene Oberstraße wird jetzt ein stückweit lebendiger: Wenn man das Ladenlokal an der Oberstraße 34 betritt, steht nicht mehr der Kopierer im Vordergrund; vielmehr springen einem großformatige Bilder ins Auge. Man entdeckt auch mit Fotos bedruckte Tassen, Sofakissen und T-Shirts. „Das ist längst noch nicht alles“, sagt Jolanta Kossmann über ihr Angebot. Ausgebildet als Grafikdesignerin hat sie riesigen Spaß daran, andere Menschen zu kreativen Ideen anzuregen und/oder ihnen bei der Umsetzung zu helfen. Dafür stehen ihr viele technische Gerätschaften zur Verfügung, deren Zahl ständig wächst.

Dafür stehen ihr viele technische Gerätschaften zur Verfügung, deren Zahl ständig wächst.

Im Sommer 2016 hat sie den Shop von Julia Trapp übernommen, die aus persönlichen Gründen ausgeschieden ist. „Das war für sie nicht einfach“, sagt Kossmann, „sie mochte ihre Uerdinger Kunden, genau wie Peter Wolf.“ Von ihm hatte Julia Trapp den Laden übernommen, als er sich zur Ruhe setzte. Neun Jahre lang hatte sie erfolgreich ihren COMPUTERSERVICE ohne eigenes Ladenlokal betrieben. Die Netzwerkadministratorin erledigte ihre Aufträge bislang bei den Kunden vor Ort oder im Homeoffice. „Wenn ich Webseiten erstelle oder Flyer entwerfe, ist das angenehm.“ Schwieriger wurde es bei der Digitalisierung von Akten, ein Bereich mit ständig wachsendem Bedarf. „Für die Scanner und Plotter ist hier endlich ausreichend Platz“, sagt sie.

(RP)